Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Nutzungsbedingungen der Perspective Thinking UG (haftungsbeschränkt)

Die Perspective Thinking UG (haftungsbeschränkt), Franz-Schubert-Straße 8, 16548 Glienicke/Nordbahn, (im Folgenden "PT" und "wir"), entwickelt innovative Softwareprodukte, die über die Internetseite www.perspective-thinking.com oder diverse App Stores heruntergeladen und on- oder offline genutzt werden können.

1. Geltungsbereich: Für wen und was finden diese Bedingungen Anwendung?



2. Vertragsgegenstand: Angebotsumfang von PT



3. Registrierung, Vertragsschluss, Nutzung PT Produkte: Rechte und Pflichten



4. Widerrufsbelehrung; Muster-Widerrufsformular

  • 4.1 Widerrufsbelehrung
  • Im Hinblick auf den Vertrag zur Nutzung der PT Produkte und Dienste besteht für Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthaltsort oder Wohnsitz in der Europäischen Union ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Belehrung:
    Widerrufsrecht
    Der Nutzer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss PT mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) darüber informiert werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs Wenn der Nutzer diesen Vertrag widerruft, habt PT alle Zahlungen, die PT vom Nutzer erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von PT angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei PT eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwendet PT dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde.

    5. Verantwortlichkeit für Inhalte

    6. Laufzeit des Nutzungsvertrages und Beendigung

    7. Haftung für Mängel



    8. Haftung



    9. Sonstiges: Schlussbestimmungen und Änderungen der Nutzungsbedingungen